Über

Der Verein wurde im Jahre 1856 unter dem Namen „Vulkania“ gegründet. Am 9. Januar 1920 wurde der Verein durch Beschluss der Jahreshauptversammlung in „Männergesangverein Berg“  umbenannt. Seit 2019 heißt der Verein „MGV Stuttgart-Berg“. Der Verein ist seit 1870 Mitglied des Schwäbischen Sängerbundes im Deutschen Chorverband und seit 1920 Mitglied im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. Der Vereinszweck ist die Pflege und Ausbreitung des Chorgesangs. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch regelmäßige wöchentliche Singstunden sowie Aufführung von Konzerten und Veranstalten von Sängertreffen. Seit 2004 gibt es im Verein den jungen gemischten Chor „Vokal Total“, der mit breitem Repertoire großen Anklang findet und die Zukunft des Vereins nachhaltig sichert. Von 2018 bis 2019 gab es einen gemischten MGV Chor, der sich dem traditionellen und v.a. deutschen Liedgut widmete.

Der geschäftsführende Vorstand: 1. Vorsitzender Brian Krause, 2. Vorsitzende Jutta Kirstädter, Schriftführerin Karin Bonacker, Vereinskassierin Martina Schönle